Nahe und ferne umgebung

Cca 1,5 km ist Naturschutzgebiet „Rasůveň“ entfernt. Es geht um gemischter Urwald tannen-buchen Typ auf den felsigen Hang, bei Dorf Bory. Es ist hier vor allem Buchenwald älter als 150 Jahren zu Sehen .

Dorf Bory – Naturschutzgebiet „Mrázova louka“ – 3 km weit von Dorf Bory. Es geht um ältestes Naturschutzgebiet in der Umgebung von Velké Meziříčí. Hier sind sehr nasse Moorboden mit seltenen Pflanzenarten.

Stausperre Mostiště – Stausperre mit geschütteter Damm auf dem Fluss Oslava. Es dient als Trinkwasserspeicher. Es ist 11 km entfernt.

Dorf Netín – Dominante des Dorfes ist die Kirche „Nanebevzetí Panny Marie“ – ursprünglicher gotischer Bau. Es ist neu rekonstruiert und die Erleuchtung strahlt in weiter Umgebung. In der nähe von der Kirche ist ein Kreuzweg, am Ende diesen Weg steht eine Gruft von der Besitzers des Schlosses im Velké Meziříčí. – Geschlecht Podtatský-Lichtenstein. 6 km entfernt.

Dorf Dědkov – im diesen Dorf ist der höchste Hügl in der Umgebung 694 m ü.d.M. – es gibt hier eine Piste. 15 km entfernt. (auserdem Dědkov, gib es die Pisten auch in Velké Meziříčí und Nové Město na Moravě)

Dorf Rosička – ein guter Typ für Radfahrer. Es gibt hier ein 24 m hoher Aussichturm 24 km entfernt.

Dorf Obyčtov – die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die Kirche „Panny Marie“. Im Jahre 1735 wurde nach Plänen von Jan Blažej Santini Achil gebaut. 9 km entfernt.

Weitere Ausflugstypen

Katalog ubytování - penziony, chalupy, hotely a další nabídka ubytování na Lipně